LOVEPOINT - Testbericht und Erfahrungen

testbericht

LOVEPOINT im Test

keine Mitgliedschafts-Abonnements

ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

hoher Frauenanteil

für Partnersuche und Erotikabenteuer geeignet

Kontaktgarantie und Anti-Fake-Garantie

testbericht

LOVEPOINT im Überblick

LOVEPOINT wird derzeit von mehr als 500.000 Menschen genutzt, die entweder auf der Suche nach einem Seitensprung, einem erotischen Abenteuer oder nach einer ernsthaften Beziehung sind. Hier finden Sie also nicht nur Singles, sondern Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen und Absichten.

Die Frauenquote liegt bei 60 %, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass Frauen von einer komplett kostenlosen Mitgliedschaft profitieren. Das Durchschnittsalter bewegt sich zwischen 25 und 50 Jahren.

Die seit 1999 bestehende Plattform legt großen Wert auf die Kundenzufriedenheit und besticht durch eine günstige Premium-Mitgliedschaft ohne Abonnement-Verpflichtung sowie eine hervorragende Seriosität und Kundenbetreuung.

testbericht

So ist LOVEPOINT

lovepointMitglieder

Aufgrund der kostenfreien Nutzung für Frauen ist es nicht überraschend, dass etwa 60% der Mitglieder weiblich sind.

Allerdings muss diese Ziffer differenziert betrachtet werden: im Bereich für erotische Abenteuer machen Frauen lediglich 41% aus, im Bereich für Partnersuche dagegen beachtliche 64%.

Die Nutzer/innen sind dabei vermehrt im süddeutschen Raum vertreten. Die täglich nur circa 200 Neuanmeldungen und 500.000 Mitglieder insgesamt lassen sich womöglich darauf zurückführen, dass das Portal sehr wenig Werbung betreibt und somit trotz seiner mehr als 15-jährigen Erfahrung am Markt wenig bekannt ist.

Dafür hat das Portal „ganz heimlich“ zahlreiche Testsiege abgeräumt. Die Mitglieder sind strengstens geprüft, sodass LOVEPOINT sogar eine Anti-Fake-Garantie gibt. Zudem gibt es eine Kontaktgarantie.

Wenn Sie innerhalb Ihrer gebuchten Laufzeit zu keinen Flirts kommen, verlängert sich Ihre Mitgliedschaft noch einmal kostenlos. Mitglieder können anhand des Niveau-Siegels und des Seriositäts-Siegels das Vertrauen anderer gewinnen.

Matching

Bei der Anmeldung entscheiden Sie, ob Sie auf der Suche nach erotischen Bekanntschaften, einer langfristigen Beziehung oder beidem sind.

Ähnlich wie bei Partnervermittlungen erhalten Sie bei LOVEPOINT dann anhand der Auswertungen eines absolvierten Persönlichkeitstests Partnervorschläge. Diese belaufen sich auf mehrere Dutzend direkt nach der Anmeldung.

Premium-Mitglieder erhalten pro Tag 10 zusätzliche Vorschläge. Zudem erhalten Sie eine persönliche Beratung seitens des Kundenservices zum Thema Profilgestaltung und Erfolgsmaximierung. Dementsprechend, und auch dank der gegebenen Kontaktgarantie, ist die Erfolgsquote als hoch einzustufen.

lovepointDesign und Profilgestaltung

Das ehemals benutzerunfreundliche und veraltete Design wirkt dank einer umfangreichen Überarbeitung nun ansprechend und zeitgemäß. Die Farben sind in Rot, Schwarz und Weiß gehalten, was der Seite einen edlen und ansprechenden Charakter verleiht.

Sie können wählen, ob Ihr hochgeladenes Profilfoto frei sichtbar ist, zur Einsicht individuell von Ihnen freigeschaltet werden muss, oder ob Sie sich gar nicht zeigen möchten. Ansonsten lassen die Profile dank einer Reihe von Fragen viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung zu.

Kommunikation

LOVEPOINT bietet ein umfangreiches Spektrum an Kommunikationsmöglichkeiten. Neben den üblichen Nachrichten stehen Ihnen ein Video- und ein Audiochat, das Versenden von Freundschaftsanfragen, SMS oder gar ein anonymer Telefonanruf zur Verfügung.

Mitgliedschafts-Optionen

lovepointKostenlose Mitgliedschaft

Frauen müssen sich bei LOVEPOINT keinerlei Sorgen um die Mitgliedschaft machen. Männer können sich zunächst kostenlos registrieren, ein Profil anlegen, 1 Foto hochladen und die etwa 50 anfänglichen Partnervorschläge erhalten.

Da dies jedoch nicht zum Kennenlernen ausreicht, kommen Sie an einer Premium-Mitgliedschaft nicht vorbei.

Zahlungspflichtige Mitgliedschaft

Als Premium-Mitglied kann es bei LOVEPOINT nun so richtig losgehen. Sie können Profile und Fotos einsehen (sofern diese freigegeben sind) und uneingeschränkt Nachrichten auf allen möglichen Kommunikationswegen austauschen.

Als Premium-Mitglied zahlen Sie zwischen 12,40 € (1 Jahres-Vertrag) und 33 € (3-Monats-Vertrag) pro Monat. Ein Vertrag für nur 1 Monat wird nicht angeboten.

Wenn Sie sowohl den Erotik- als auch den Traumpartner-Bereich nutzen möchten, gibt es lediglich einen Vertrag für 1 ganzes Jahr, das allerdings zum selben Preis.

Insgesamt liegen die Preise für den angebotenen Funktionsumfang und die hervorragende Kundenbetreuung sehr niedrig.

  • 6 Monate: 21,50 € / Monat
  • 12 Monate: 12,40 € / Monat

Sie können per Kreditkarte, Lastschrift oder Überweisung bezahlen. Ein besonderer Vorteil von LOVEPOINT ist, dass es hier keinerlei Abonnements gibt.

Das bedeutet, dass Ihr Vertrag nach der anfangs gewählten Laufzeit ganz von alleine ausläuft und sich nicht wie bei vielen anderen Anbietern automatisch verlängert. Zudem können Sie Ihren Vertrag pausieren.

Fazit - Vorteile

keine Mitgliedschafts-Abonnements

ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, Frauen flirten komplett kostenlos

hohes Niveau der Mitglieder, Verifizierung anhand von zwei Gütesiegeln

für Partnersuche und Erotikabenteuer geeignet

Kontaktgarantie und Anti-Fake-Garantie

hervorragende und intensive Kundenbetreuung

Fazit - Nachteile

sehr eingeschränkte Gratis-Funktionen für Männer

vergleichsweise wenige Mitglieder

Posted in Uncategorized.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *